Neubau des Bürgerzentrums

Wir, Bündnis 90 / Die Grünen Nordwalde, lehnen nach wie vor die aktuellen Planungen, in Nordwalde ein neues Bürgerzentrum mit integriertem Rathaus in den aktuell diskutierten Dimensionen zu errichten, ab. Alternativen zum Neubau wurden unseres Erachtens nicht ergebnisoffen geprüft. Wir halten das Vorhaben für überambitioniert und zu risikoreich in Bezug auf Ausführungszeit und der Auswirkungen auf die Gemeindefinanzen. Zusätzlich verstärkt werden unsere Bedenken durch die Coronakrise und dem dadurch erwartbaren Rückgang bei Gewerbe- und Einkommenssteuereinnahmen.

Dennoch anerkennen wir, dass der Rat mehrheitlich das Projekt beschlossen hat. Wir wollen deshalb die weiteren Planungen positiv begleiten und hoffen auf ein gutes Ergebnis für Nordwalde.

Zur vorgeschlagenen Leistungsbeschreibung haben wir diverse Anregungen und Ergänzungen eingebracht, die im PBVU-Ausschuss in der letzten Woche beraten und in Gänze beschlossen worden sind. Da diese unsere Vorstellungen nunmehr in die Leistungsbeschreibung einfließen, stimmen wir dieser zu.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel